Veranstaltungen » Irene Maria von Byzanz
109
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-109,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Veranstaltungen

Irenenpreis-Verleihung

27. August 2018
Am Montag, 27. August 2018, dem 810. Todestag der Königin Irene Maria von Byzanz, werden die 18 Gästeführer des Klosters Lorch feierlich ausgezeichnet. Die Übergabe der Irenenmedaille, einem originalen Brakteat aus der königlichen Münze von König Philipp von Schwaben, aus der Obhut der letztjährigen  Irenenpreisträger der Staufersaga  an die neuen Ritter und Heroldinnen der byzantinischen Kaisertochter und staufischen Königin wird ab 18 Uhr in der Klosterkirche von Lorch stattfinden. Musikalisch begleitet wird die Verleihung einmal mehr von Claudia Pohel  und Gudrun Haspel.